Freitag, 24. März 2017

"Basics - Inhalte und Methoden der politischen Erwachsenenbildung"

Die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung feiert heuer ihr 40- jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass wird ein interessanter Workshop für Erwachsenenbildner/innen, Trainer/innen und Multiplikator/innen in Klagenfurt angeboten:

"Basics - Inhalte und Methoden der politischen Erwachsenenbildung" ist ein mehrtägiger Workshop den die ÖGPB gemeinsam mit dem Hilfswerk Kärnten im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung in Klagenfurt durchführt. Weitere Infos und Anmeldung ...

Montag, 13. März 2017

Spielsucht und Komorbidität - wirtschaftliche und therapeutische Aspekte

Das Team der Spielsuchtberatung unter der Leitung von DSA Ernst Nagelschmied läd zu einer interessanten Fachtagung ein.

WANN: Freitatg, 07. April 2017 um 09:00 Uhr
WO:       Schloss Maria Loretto, Lorettoweg 52, Klagenfurt


Freitag, 3. März 2017

Praxisnah ausbilden - eine Herausforderung für Europa - "good practice"

Umsetzen ja – aber wie?

Bildergebnis für na bibbAusbildungsmodelle mit einem hohen Anteil arbeitsplatznahen Lernens haben im Gegensatz zu vollzeitschulisch geprägten Ausbildungsprogrammen einen positiven Einfluss auf die Jugendarbeitslosigkeit. Vor diesem Hintergrund haben sich die EU-Mitgliedstaaten im Kommuniqué von Brügge im Jahr 2010 und in den Schlussfolgerungen von Riga vom Juni 2015 darauf verständigt, verstärkt arbeitsbasiertes Lernen nach dem Vorbild der dualen Berufsausbildung zu fördern.
Die Herausforderung bei der Umsetzung dieses Ziels besteht darin, geeignete Formate zu finden, um die Akteurinnen und Akteure aus der Bildungspraxis mit Instrumenten und Verfahren einer arbeitsplatznahen Ausbildung vertraut zu machen. Die Anforderungen an Ausbilder/-innen, Lehrkräfte und Prüfer/-innen in der beruflichen Bildung, mehr Praxisbezug (Work-based Learning) zu erreichen, stellt diese häufig vor ganz praktische Probleme: Wie soll das geschehen?
  

Donnerstag, 2. März 2017

TABA: Trainer/innen-Ausbildung für arbeitsplatzbezogene Basisbildung

Bildergebnis für taba basisbildungIm Rahmen des ESF-Projekts TABA startet im Mai 2017 nun auch in Klagenfurt die Trainer/innen-Ausbildung für arbeitsplatzbezogene Basisbildung. Der Bedarf, eine Ausbildung für Trainer/innen in diesem Bereich und in Folge auch die Umsetzung von Basisbildung direkt in Betrieben anzubieten, zeigt sich am Interesse an der Ausbildung in Linz und Innsbruck aus dem Vorjahr.

Der kostenfreie Lehrgang befähigt interessierte Trainer/innen, Basisbildung direkt in Betrieben bzw. im berufsrelevanten Kontext umzusetzen. Arbeitsplatzbezogene Basisbildung nimmt Bezug auf konkrete berufliche Anforderungsprofile. Dort, wo Schwierigkeiten im Arbeitsalltag liegen, wird angesetzt.

Das Angebot richtet sich an Trainer/innen aus der beruflichen Bildung sowie an Trainer/innen aus dem Bereich der Basisbildung. Der Lehrgang findet in Klagenfurt statt, startet am 26.5.2017 und endet am 14.4.2018. Anmeldeschluss ist der 8. Mai 2017.

Montag, 27. Februar 2017

Klagenfurt "Palestra didattica"

Einen sehr praxisorientierten und mit vielen renommierten Referenten gespickten Fortbildungstag legen wir allen Italienisch-Trainer/innen sehr ans Herz:
 "Klagenfurt - Palestra didattica; Una giornata di formazione con CDL"

WANN:
1. April 2017 von 09:00 bis 17:00 Uhr

WO:
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Stiftungsgebäude, Ebene 0, Universitätsstraße 65-67

ANMELDUNGEN via Mail an:
m.ambrosini@cdl-edizioni.com  oder cristina.gavagnin@aau.at

Die Teilnahme ist kostenlos!


Mittwoch, 15. Februar 2017

Seminartipp! Schnell anmelden bis Freitag, den 17.02.!






Selbstmanagement nach dem Zürcher Ressourcenmodell – „Ich entwickle einen ressourcenorientierten Umgang mit mir selbst!”

Woran scheitern gute Vorsätze? Was ist der “innere Schweinehund”? Wie kann man sich ressourcenorientiert selbst motivieren? Sich selbst zu managen ist oft die größte Herausforderung. Oftmals kommen wichtigere Dinge dazwischen oder es gibt bestimmte Themen, wo wir nach Jahren noch immer nicht ins Handeln kommen. Eine wichtige Ressource um ins Handeln zu kommen sind Ziele, die die Motivation fürs Handeln steigern. Erfahren Sie, wie Selbstmanagement nach dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM) Sie in Ihrem beruflichen Alltag unterstützen kann, Ihre persönlichen Ziele schneller und effektiver zu verfolgen und die Ressourcen fokussierter einzusetzen.

Montag, 6. Februar 2017

ÖIF-Weiterbildungsangebote für Trainer/innen

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) führt regelmäßige Informations- und Schulungsveranstaltungen für Deutsch-Trainer/innen durch.

Informationsfolder dazu liegen im Personalmanagement auf und können bei Gerhild Pirker angefordert werden.

Sie finden darin wertvolle Informationen zu Erstschulungen und Auffrischungen für Prüfer/innen sowie Informationen zum neuen ÖIF-Workshopangebot "Werte in Sprachkursen vermitteln".

Aktuelle Schulungstermine finden Sie HIER: www.integrationsfonds.at/Schulungen

Montag, 16. Januar 2017

Der EB mooc




Der EB mooc ist ein Angebot für Personen, die in der Erwachsenenbildung arbeiten und digitale  Lerntechnologien kennenlernen möchten. Es geht um nützliche und praktische Tools für die tägliche Arbeit und  wie diese eingesetzt werden können.